Alp Con CinemaTour 2017

im Mozartkino

 

21.10. "Bike" Filmblock 20.15 Uhr

24.10. "Mountain" Filmblock 20.15 Uhr 26.10. "Snow" Filmblock 20.15 Uhr

 

 

 

Zur Veranstaltung auf Facebook

 

Alp-Con CinemaTour, das ist mit deinen besten Freunden staunen, zittern, frieren, vor Glück fast platzen, die Angst herunter schlucken, Vollgas geben – Outdoor-Sport ist Leben im Superkonzentrat. Drei Filmblöcke – dreimal Spannung, Abenteuer, Aktion, dreimal Freiheit pur. Die besten Athleten der Welt unterwegs in den atemberaubendsten Bergen dieser Erde – hier seht Ihr Dinge, von denen Ihr kaum zu träumen wagt … Film ab! 

 

21.10. BIKE – Der Filmblock auf zwei Rädern

In DEATHGRIP geht es nicht darum, das Rad neu zu erfinden. Brendan Fairclough und Clay Porter schaffen jedoch die unschlagbare Kombination, eine Mischung aus atemberaubenden erstklassigen Locations und der neuesten Filmtechnik. Schon im Trailer ist leicht zu sehen, warum ihnen mit ihrem zwei Jahres Projekt ein wahres Mountainbike Filmjuwel gelungen ist. MOTIVE ist eine Film-Kooperation von Mind Spark Cinema und den jungen Film- und Bike-Talenten der Coastal Crew (Curtis Robinson und Dylan Dunkerton). Gedreht wurde in Nordamerika, mit dabei sind u.a. Finn Iles, Matt Hunter, Matty Miles. Digging For Galena – The Story of Texas Peak, ist ein Mountainbike Abenteuer mit dem kanadischen Freerider Graham Agassiz. Begleite ihn bei seiner Reise zwischen dem Jetzt und gestern. DREAMRIDE II von Juicy Studios – Feinste Visuals und ein perfekt abgestimmter Soundtrack lassen jedes Biker-Herz höher schlagen und machen eindeutig Lust auf die kommende Mountainbike Saison!

 

24.10. MOUNTAIN – Der Filmblock rund um den Berg 

 

Die legendäre Granitfelsnadel Shark’s Fin am Mount MERU im Himalaya zählt unter Alpinisten zur ultimativen Bigwall-Herausforderung. Während sich aufs Dach der Welt mittlerweile Touristen hieven lassen, verzweifeln am Meru selbst erfahrene Profis. An der „Haifischflosse“ gab es mehr gescheiterte Versuche als auf irgendeiner anderen Route im Himalaya. Eine Besteigung ist Conrad Ankers Lebenstraum, für seine Seilpartner Jimmy Chin und Renan Ozturk die Kletterherausforderung ihres Lebens. Doch der Berg, der im buddistischen Glauben das Zentrum des Universums markiert, verweigert ihnen bei ihrem ersten Versuch den Gipfelsieg. Doch die drei Bergsteiger geben nicht auf und kehren drei Jahre später nach Indien zurück. STIRB LANGSAM ist ein Film über den deutschen Ausnahmealpinisten Michael „Michi“ Wohlleben und sein Kampf mit gleichnamiger Route im Wetterstein-Gebirge, einer der härtesten Mixed-Kletterrouten der Welt.

 

26.10. SNOW – 

Im neuen Trailer von MSP Films geht schnell hervor, die Crew ist zurück zu ihren Wurzeln. DROP EVERYTHING ist ein actiongeladener Skifilm mit viel Humor, atemberaubenden Orten, einem starken Soundtrack, herausragender Kinematografie und natürlich wieder mit den besten Freeskiern. Vorhersage? Ungewiss! Erlebnis? Unvergesslich! Und in Summe? Wishes & Reality - der neue Skifilm von MIDIAFILM u.a. mit dabei Felix Wiemers, Roman Rohrmoser, Jochen Mesle, Max Kroneck, Lukas Ebenbichler, Neil Williman!

 

Kartenreservierung: info@mozartkino.at oder Tel: 0662 84 22 22

 

Ticket-Normal                  € 10,00

SN Card Inhaber               €  7,90

Naturfreunde                     €  7,90

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kino in Salzburg direkt in der Altstadt-das wohl älteste der Welt!