DINNER FÜR ACHT

 

 

Genre: Thriller, Drama, Komödie

Land: Österreich (2021)

Verleih: Bernhard Ratka Digifilm Filmproduktion

Regie: Bernhard Rafka

Cast: Katharina Scheuba, Samuel Tehrani, Ylva Maj, Angelo Konzett, Nina Hafner, Patrick Laub, Igor Karbus

Laufzeit: 92 min

FSK: ab 10 Jahre

 

    ab 6. Mai hier im Mozartkino

 

Bernhard Ratka konnte für "Dinner für Acht", seinen temporeichen Genremix aus Drama, Komödie, Horror, Thriller eine Riege von jungen, außergewöhnlichen, österreichischen Nachwuchstalenten gewinnen.

 

"Dinner für Acht" ist ein temporeicher Genremix in dem der Frage nach unserem digitalem Leben nachgegangen wird. Ein Kammerspiel rund um das kontroverse Thema Privatsphäre im Kontext von Alexa&Co. Brisant, fesselnd und zugleich witzig versucht der Film spielerisch in einer Freundeskreisgeschichte Fragen über unser aller Daten aufzuwerfen. Inwieweit werden wir mit unseren digitalen Devices überwacht? Hört jemand permanent mit? Oder ist alles nur eine Verschwörungstheorie? Der Freundeskreis will die Probe aufs Exempel machen und schmiedet im Rahmen eines Dinners einen gefährlichen Plan...

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kino in Salzburg direkt in der Altstadt-das wohl älteste der Welt!