Bailey- Ein Hund kehrt zurück

 

Tierische Wiedergeburt. Bailey ist eigentlich Ethans (Dennis Quaid) Hund und schon eine alte Haut. Als Ethans Enkelin CJ mit ihrer Mutter die Farm der Großeltern verlässt, ergibt sich etwas Magisches: Bailey ist auf einmal wieder ein Welpe und begleitet CJ durch den Trubel des Erwachsenwerdens.

 

Genre: Familienfilm

Land: USA

Regie: Gail Mancuso

Cast: Dennis Quaid, Marg Helgenberger, Henry Lau

Laufzeit: 108 min.

FSK: ab 6 Jahren

Originaltitel:                     "A Dog`s Journey"

 

              ab 13. Juni hier im Mozartkino

 

Der Hund Bailey (Stimme im Original: Josh Gad) führt zusammen mit seinem Herrchen Ethan (Dennis Quaid) ein glückliches Leben auf einer Farm in Michigan. Zu ihrem Rudel gehören noch Ethans Frau Hannah (Marg Helgenberger) und ihre Enkelin Calista Jane (Kathryn Prescott), auch "CJ" genannt. Eines Tages beschließt CJs Mutter Gloria (Betty Gilpin), CJ wieder zu sich zu nehmen und holt sie heimlich von der Farm. Während Baileys Seele sich darauf vorbereitet, dieses Leben für ein neues Leben zu verlassen, verspricht er Ethan, CJ auch in seinem neuen Leben zu finden und sie um jeden Preis zu beschützen. Durch mehrere Leben hindurch beginnt Baileys Abenteuer voller Liebe, Freundschaft und Hingabe. Denn Bailey, CJ und CJs bester Freund Trent (Henry Lau) erleben zusammen viel Freude, Herzschmerz, hören Musik, haben viel Spaß dabei und für Bailey springen ein paar ziemlich gute Streicheleinheiten raus.

Fortsetzung von „Bailey - Ein Freund fürs Leben“ (Originaltitel: „A Dog's Purpose“), beide Filme basieren auf Büchern von W. Bruce Cameron.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kino in Salzburg direkt in der Altstadt-das wohl älteste der Welt!