BIER!

 

Wir alle trinken es, aber kennen wir die Welt des Bieres tatsächlich?  Friedrich Mosers spritzig-süffige Kino-Dokumentation BIER! DER BESTE FILM, DER JE GEBRAUT WURDE stößt ein Fenster zur Welt hinter dem Bier auf.

 

 

Genre: Dokumentation

Land: Österreich

Regie: Friedrich Moser

Laufzeit: 90 min.

FSK: ab 0 Jahren

 

    ab 30. August hier im Mozartkino

 

Das Bier und wir. Ein uraltes Lebensmittel und regionales Kulturgut. Das eine oder andere kalte, gepflegte Bier ist das alkoholische Lieblingsgetränk der Österreicher und – in zunehmendem Maß – auch der Österreicherinnen. Bodenständig, natürlich, ehrlich – dieses traditionelle durch die Werbung geprägte Image wird durch engagierte BraumeisterInnen mit neuem Leben erfüllt. Mit Leidenschaft, Sachkenntnis und Liebe zu ihrem Handwerk stellen sie sich den weltweit normierten Einheitsbieren der Großkonzerne entgegen und erweitern die Geschmacks- und Sortenvielfalt.Über hundert Liter Bier trinkt der durstige Österreicher im Schnitt – genug, um dem Phänomen in einer abendfüllenden Doku nachzugehen. Friedrich Moser nimmt sechs Geschichten über den güldenen Gerstensaft ins Visier: Von der Herstellung des vielleicht besten Biers der Welt in den Tiroler Bergen über die Errichtung einer Heineken-Brauerei in Mexiko bis hin zur Crowdfunding-Kampagne für den Kauf des Bierkonzerns AB InBev.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kino in Salzburg direkt in der Altstadt-das wohl älteste der Welt!